Aktuelles

Vortragsreihe

für Eltern und Fachkräfte

ANWENDEN – VERSTEHEN – HANDELN

27. September 2017, ab 14.00 Uhr

in der

VHS Emden

An der Berufsschule 3, 26721 Emden

Vorträge:

14.00 Uhr

Aufmerksamkeitsstörung? Ja, aber was ist eigentlich Aufmerksamkeit?

Es wird über die Funktionen der Aufmerksamkeit referiert und erläutert, worin eine Aufmerksamkeitsstörung eigentlich besteht.

Referent: Dr. Lars Tischler (Medical School Hamburg)

15.00 Uhr

Mediation in der Schule

Die Dozentin stellt dar, wie Mediation mit Schülern erfolgreich sein kann.

Referentin: Alexandra Giese-Hanuschke (Giese Konfliktmanagement, Bremen)

16.00 Uhr

§ 35 a Jugendhilfe und Sozialrecht bei Lernstörungen

Es werden sozialrechtlichen Aspekte bei der Versorgung von Kindern mit Lernstörungen erörtert.

Referent: Prof. Dr. Peter Knösel (Fachhochschule Potsdam) angefragt

17.00 Uhr

Psychologische Grundlagen der Anstrengungsvermeidung

Mögliche Ursachen und der Umgang mit Schulverweigerung stehen im Mittelpunkt des Vortrages.

Referent: Prof. Dr. Marc Schipper (APOLLON Hochschule Bremen)

 

Eine Kooperation zwischen dem Kommunale Präventionsrat der Stadt Emden, der VHS Emden

sowie dem Fachverband 4Kids2GET e. V.

Wir bitten um eine Anmeldung an santjer@emden.de

oder telefonisch: 04921 / 872117

 


 

 

Mitgliederversammlung am 23.10.2016

 


 

Fachvortrag:

Lese- und Rechtschreibstörung und Rechenstörung

 

Datum/Zeit: 30.09.2016, 11:00 Uhr – ca. 12:30 Uhr,

Ort: Jugendherberge Emden (26725 Emden, Thorner Straße 3)

Eintritt: frei

Veranstalter: Stadt Emden, Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern und Kommunaler Präventionsrat in Zusammenarbeit mit 4Kids2GET e. V. (Fachverband für ganzheitliche Entwicklung und ganzheitliche Therapie)

Anmeldung: Mail = santjer@emden.de Tel. Nr. = 04921/872117